Sie sind hier: Marktgemeinde Bezau > Gemeinde
25.9.2016 : 10:45

Gemeinde

Bezau auf einer Seehöhe von 650 m ü.d.M. im Hinteren Bregenzerwald ist die Heimat für 1975 Dorfbewohner. Mit einer Fläche von 34,3 km² gehört die Marktgemeinde zu den flächenmäßig größten Bregenzerwälder Gemeinden.

Rund 88% der Dorfbewohner sind Österreicher. Die restlichen 12% haben eine türkische oder andere Staatsbürgerschaft.

In ca. 535 Bezauer Wohngebäuden, von denen 368 Einfamilienhäuser und 167 Zwei- oder Mehrfamilienhäuser sind, gibt es 725 Haushalte. Zusätzlich stehen in Bezau 73 sonstige Gebäude wie beispielsweise Geschäftsbetriebe.

Bemerkenswerte Bauten

  • Pfarrkirche, 1907-1908 im Neorenaissancestil erbaut 
  • Kriegergedächtniskapelle (Kaspar Albrecht, 1924) 
  • Barockkapelle Ellenbogen aus dem 18. Jhdt.
  • neu gestaltetes ehemaliges Kapuzinerkloster (Leopold Kaufmann; 1979-1980)

Bedeutende Persönlichkeiten

  • Peter Thumb, bekanntester der Bezauer Barockbaumeister (Kirchenbauten in Birnau, St. Gallen u. a.), 1681-1766 
  • Johann Kaspar von Ratz, Landesgerichtspräsident und Politiker, 1786-1860 
  • Jodok Stülz, Reichsgeschichtsschreiber und Prälat zu St. Florian, 1799-1872