18.6.2018 : 9:44

Wappenurkunde

Die Vorarlberger Landesregierung hat in ihrer Sitzung
vom 1. Februar den Beschluss gefasst, der
 
                            Gemeinde Bezau
 
die Berechtigung zur Führung des umstehend in Farben
ausgeführten Gemeindewappens zu verleihen:
 
"Ein roter, von einem silbernen Balken durchzogener
Schild, der mit einer natürlichen, entwurzelten,
abgeledigten Tanne belegt ist. Den Schild umgibt eine
ornamentierte bronzefarbene Randeinfassung."
 
Bregenz, am 1. Februar 1929
 
Für die Vorarlberger Landesregierung:
Der Landeshauptmann:
Dr. Ferdinand Redler e.h.
 
 
Für die Mitglieder der Landesregierung:
Dr. Josef Mittelberger e.h.
Dr. Martin Schreiber e.h.