19.11.2017 : 22:42

Umwelt-Tipps


Energieinstitut  undefinedwww.energieinstitut.at/ 
Tarifverbund   undefinedwww.vmobil.at  
Umweltverband  undefinedwww.umweltverband.at/


Energiesparlampen/Glühbirnen
Seit September 2012 ist die Erzeugung sämtlicher Glühbirnen verboten.
Die Ersparnis beim Einsatz einer 20 Watt Energiesparlampe (Lebensdauer 8000 Stunden) gegenüber einer 100 W Glühbirne (Lebensdauer 1000 Stunden) beträgt rund 92 Euro.
Weitere Informationen zu "Fragen und Tipps zur Energiesparlampe" bekommen Sie gratis beim Umweltamt Bezau oder beim Energieinstitut Vorarlberg:    undefinedwww.energieinstitut.at/   

 

Förderungen für Solaranlagen
Die Marktgemeinde Bezau gewährt eine Solaranlagenförderung in Höhe von 1/3 der Landesförderung
Bei der Beantragung der Förderung muss die Förderzusage der Landesregierung vorgelegt werden. 
Die Solaranlagenförderung der Gemeinde kann beim Gemeindekassier beantragt werden. 
Landesförderung - Energieinstitut Vorarlberg:    undefinedwww.energieinstitut.at/    

 

Förderung für Fahrrad-Anhänger (Kiki)
Für die Anschaffung eines Fahrrad-Anhängers (Kiki) zur Beförderung von Kindern gewährt die Marktgemeinde Bezau eine Förderung in Höhe von 30 % des Anschaffungswertes, höchstens aber € 150,-. Mit der Förderung ist die Verpflichtung verbunden, den Anhänger mindestens 3 Jahre in der eigenen Familie zu verwenden.
Die Förderung kann beim Gemeindekassier unter Vorlage der Originalrechnung beantragt werden.