Caruso Carsharing

Es ist soweit: seit Montag, den 7. Jänner 2019 kann unser neues e-Auto der Bezauer Bevölkerung über das Mietsystem Caruso zur Verfügung gestellt werden.

Wie geht das – ganz einfach – Interessenten melden sich bei der Gemeinde  Bezau, bringen Führerschein, Bankomatkarte (Bankdaten) und Anmeldeformular (kann auch im Gemeindeamt ausgefüllt werden) mit und erhalten ihre Kundenkarte (gleichzeitig Autoschlüssel).

Kaution und Kartengebühr übernimmt die Marktgemeinde Bezau, der Kunde bezahlt nur für die Fahrten € 2,00 je Stunde und € 0,30 je km.

Nähere Einzelheiten zur Reservierung des Fahrzeugs erhältst du beim Gemeindeamt, das Auto ist beim Sicherheitszentrum stationiert.

Also Karte holen und umweltschonend fahren!

Hier gelangen Sie zum Link für die Registrierung. Weiters finden Sie auf der Website von Caruso Carsharing alle wichtigen Infos, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Kundenvertrag, das SEPA-Lastschrift-Mandat, etc.